So aktivieren Sie die automatische Vervollständigung der Rich Address Bar in Chrome

So aktivieren Sie die automatische Vervollständigung der Rich Address Bar in Chrome

Wenn Sie schon eine Weile Tech-News lesen, wissen Sie vielleicht, dass Chrome 85 am 25. August auf dem stabilen Kanal angekommen ist. Laut Google bietet die neueste Version von Chrome eine 10 % schnellere Seitenladegeschwindigkeit.

Außerdem enthält es einige einzigartige Funktionen wie Registerkartengruppen, Hintergrund-Tab-Drosselung usw. Nicht viele würden es wissen, aber Chrome 85 hat auch eine versteckte Funktion, die der Adressleiste (Omnibox) zusätzliche Informationen hinzufügt.

Schritte zum Aktivieren der automatischen Vervollständigung der Rich Address Bar in Chrome

Die neue Funktion „Rich Address Bar Autocompletion Suggestions“ ist tatsächlich unter der Chrome-Flags-Seite versteckt. Daher haben wir uns in diesem Artikel entschieden, eine Arbeitsmethode zu teilen, um Vorschläge zur automatischen Vervollständigung der Rich Address Bar im Chrome-Webbrowser zu aktivieren. Schauen wir uns an, wie Sie die versteckte Funktion von Chrome aktivieren.

Schritt 1. Öffnen Sie zunächst den Webbrowser Google Chrome (Chrome 85)

Öffnen Sie den Google Chrome-Webbrowser

Schritt 2. Geben Sie nun „chrome://flags“ in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Gehen Sie zu 'Chrome://flags'

Schritt 3. Suchen Sie auf der Seite „Chrome-Experimente“ nach „Omnibox Rich Autocompletion“.

Suchen Sie nach „Omnibox Rich Autocompletion“.

Schritt 4. Jetzt sehen Sie mehrere Optionen. Wählen Sie einfach nach Ihren Wünschen aus.

Mehrere Optionen

Schritt 5. Die Option Enabled Title UI, Title AC, & Non-Prefix AC zeigt die Seiten-URL und ihren Titel in der Zeile an.

Automatische Vervollständigung der Rich-Adressleiste

Schritt 6. Die Option Enabled Title UI, 2-Line UI, Title AC, and Non-Prefix AC zeigt einen zweizeiligen Vorschlag zur automatischen Vervollständigung mit der URL und dem Titel untereinander an.

Automatische Vervollständigung der Rich-Adressleiste

Schritt 7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt neu starten“ .

Schritt 8. Nach dem Neustart können Sie die neue Benutzeroberfläche der Adressleiste von Chrome 85 sehen.

In diesem Artikel geht es also darum, wie Sie den Rich Address Bar Autocompletion Suggestion im Chrome-Browser aktivieren. Ich hoffe, dieser Artikel hat dir geholfen! Bitte teilen Sie es auch mit Ihren Freunden.


So finden und entfernen Sie schädliche Software mit Google Chrome

So finden und entfernen Sie schädliche Software mit Google Chrome

Google Chrome hat ein verstecktes Tool, um schädliche Software aus dem Browser und PC zu entfernen. Sehen Sie sich an, wie Sie das Chrome-Bereinigungstool verwenden.

So aktivieren Sie „Erweiterter Schutz“ im Google Chrome-Browser

So aktivieren Sie „Erweiterter Schutz“ im Google Chrome-Browser

Google Chrome verfügt über eine Sicherheitsfunktion namens Enhanced Protection. So können Sie es im Webbrowser aktivieren.

So öffnen Sie eine beliebige Website in Chrome über die Eingabeaufforderung

So öffnen Sie eine beliebige Website in Chrome über die Eingabeaufforderung

Möchten Sie Google Chrome direkt von der Eingabeaufforderung aus ausführen? Sehen Sie sich an, wie Sie eine beliebige Website in Chrome von CMD unter Windows 10 öffnen.

So aktivieren Sie die automatische Vervollständigung der Rich Address Bar in Chrome

So aktivieren Sie die automatische Vervollständigung der Rich Address Bar in Chrome

Google Chrome hat eine versteckte Funktion in Version 85. So aktivieren Sie die automatische Vervollständigung der Rich Address Bar im Chrome-Webbrowser.

So schalten Sie Chrome-Tabs automatisch stumm, wenn der aktive Tab Audio abspielt

So schalten Sie Chrome-Tabs automatisch stumm, wenn der aktive Tab Audio abspielt

Der Google Chrome-Browser hat gerade eine neue Funktion erhalten, mit der Hintergrund-Tabs stummgeschaltet werden, wenn der aktive Tab Ton abspielt. Sehen Sie sich an, wie Sie die Funktion verwenden.

So erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung für den Inkognito-Modus von Google Chrome

So erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung für den Inkognito-Modus von Google Chrome

Mit dem Chrome-Browser können Sie jetzt eine Desktop-Verknüpfung für den Inkognito-Modus erstellen. Hier erfahren Sie, wie Sie eine Desktop-Verknüpfung für den Chrome-Inkognito-Modus erstellen.

So aktivieren und verwenden Sie die Tab-Freezing-Funktion in Chrome

So aktivieren und verwenden Sie die Tab-Freezing-Funktion in Chrome

Chrome hat eine neue Funktion erhalten, mit der Benutzer nicht verwendete Registerkarten einfrieren können. Sehen Sie sich an, wie Sie die Tab-Freezing-Funktion in Chrome aktivieren und verwenden

So aktivieren Sie DNS über HTTPS im Google Chrome-Browser

So aktivieren Sie DNS über HTTPS im Google Chrome-Browser

Sie können jetzt DNS über HTTPS im Chrome-Browser aktivieren, um die Sicherheit und den Datenschutz zu verbessern. Sehen Sie sich an, wie Sie DoH im Chrome-Browser aktivieren.

So blockieren Sie bestimmte Websites in Google Chrome

So blockieren Sie bestimmte Websites in Google Chrome

Möchten Sie Websites im Google Chrome-Webbrowser blockieren? Sehen Sie sich die ausführliche Anleitung zum Blockieren bestimmter Websites in Chrome an.

So setzen Sie Chrome-Flags auf Android und PC auf den Standardzustand zurück

So setzen Sie Chrome-Flags auf Android und PC auf den Standardzustand zurück

Wenn Sie mit Problemen im Zusammenhang mit Chrome-Flags zu tun haben, sehen Sie sich die beste Methode zum Zurücksetzen von Chrome-Flags auf den Standardzustand auf Android und PC an.