So erstellen Sie QR-Codes für URLs in Google Chrome (Desktop)

So erstellen Sie QR-Codes für URLs in Google Chrome (Desktop)

So erstellen Sie QR-Codes für URLs in Google Chrome (Desktop)

Wenn Sie schon seit einiger Zeit Tech-News lesen, wissen Sie vielleicht, dass Google vor einigen Monaten eine neue QR-Code-Funktion in seinem Chrome-Browser für Android eingeführt hat. Für diejenigen, die es nicht wissen, ein QR-Code ist eine Art Barcode, der Informationen enthält. Nach dem Scannen mit einem QR-Code-Lesegerät werden die Informationen automatisch angezeigt.

Google Chrome für Android verfügt bereits über einen integrierten QR-Code-Ersteller, der Benutzern hilft, QR-Codes von URLs zu generieren und zu teilen. Näheres erfahren Sie in diesem Artikel -. Jetzt sieht es so aus, als ob die neueste Version von Google Chrome (Desktop) auch die gleiche Funktion bringt.

Lesen Sie auch:  Google Chrome erhält einen eigenen QR-Code- und Barcode-Scanner

Schritte zum Erstellen von QR-Codes für URLs in Google Chrome (Desktop)

Sie können jetzt QR-Codes für URLs mit dem Google Chrome-Webbrowser für den Desktop erstellen. Dafür müssen Sie jedoch ein Chrome-Flag aktivieren. In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine detaillierte Anleitung zum Erstellen von QR-Codes für URLs mit Google Chrome für den Desktop vor. Schauen wir mal vorbei.

Schritt 1. Öffnen Sie zunächst den Webbrowser Google Chrome und klicken Sie auf die drei Punkte. Wählen Sie nun Hilfe > Über Google Chrome . Wenn ein Update verfügbar ist, laden Sie es herunter und installieren Sie es.

So erstellen Sie QR-Codes für URLs in Google Chrome (Desktop)

Schritt 2. Starten Sie nun den Webbrowser neu und öffnen Sie „Chrome://flags“.

So erstellen Sie QR-Codes für URLs in Google Chrome (Desktop)

Schritt 3. Geben Sie nun in der Suchleiste „Freigabeseite über QR-Code aktivieren“ ein .

So erstellen Sie QR-Codes für URLs in Google Chrome (Desktop)

Schritt 4. Wählen Sie nun „Aktiviert“ im Dropdown-Menü und klicken Sie auf die Schaltfläche „Neu starten“ , um den Webbrowser neu zu starten.

So erstellen Sie QR-Codes für URLs in Google Chrome (Desktop)

Schritt 5. Besuchen Sie nun eine beliebige Webseite und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle. Sie sehen eine neue Option „QR-Code für diese Seite erstellen“ .

So erstellen Sie QR-Codes für URLs in Google Chrome (Desktop)

Schritt 6. Wenn Sie die Option auswählen, wird sofort ein QR-Code generiert. Sie können den QR-Code auf Ihr System herunterladen, indem Sie auf die Schaltfläche Download klicken.

So erstellen Sie QR-Codes für URLs in Google Chrome (Desktop)

Das ist es! Du bist fertig. Nach dem Herunterladen können Sie den QR-Code jetzt mit Ihren Freunden teilen, um einen schnelleren Zugriff auf Websites zu ermöglichen.

In diesem Artikel geht es darum, wie man QR-Codes für URLs in Google Chrome für den Desktop erstellt. Wenn Sie diesbezüglich irgendwelche Zweifel haben, teilen Sie uns dies im Kommentarfeld unten mit. Ich hoffe, dieser Artikel hat dir geholfen! Bitte teilen Sie es auch mit Ihren Freunden.


So öffnen Sie Google Chrome immer im Inkognito-Modus

So öffnen Sie Google Chrome immer im Inkognito-Modus

Werfen wir einen Blick auf eine erstaunliche Anleitung zum Öffnen von Google Chrome immer im Inkognito-Modus mit der einfachen Anpassung der Taskleiste, die immer den Inkognito-Modus erzwingt.

So erstellen Sie QR-Codes für URLs in Google Chrome (Desktop)

So erstellen Sie QR-Codes für URLs in Google Chrome (Desktop)

Sie können jetzt QR-Codes für URLs in der Google Chrome-Desktopversion erstellen. Hier ist eine detaillierte Anleitung zum Erstellen von QR-Codes für URLs

So deaktivieren Sie automatische Chrome-Updates in Windows

So deaktivieren Sie automatische Chrome-Updates in Windows

Möchten Sie automatische Chrome-Updates deaktivieren? Hier haben wir eine detaillierte Anleitung zum Deaktivieren automatischer Updates in Chrome geteilt.

So aktivieren Sie das neue Erweiterungsmenü von Google Chrome

So aktivieren Sie das neue Erweiterungsmenü von Google Chrome

Der Google Chrome-Browser hat gerade ein neues Erweiterungsmenü erhalten. Sehen Sie sich an, wie Sie das neue Erweiterungsmenü 2019 von Chrome aktivieren.

So deaktivieren Sie automatische Chrome-Updates in Windows 10

So deaktivieren Sie automatische Chrome-Updates in Windows 10

Möchten Sie die automatischen Chrome-Updates deaktivieren? Wenn ja, dann sehen Sie sich die zwei besten Methoden an, um automatische Chrome-Updates unter Windows zu deaktivieren.

So aktivieren oder deaktivieren Sie den Chrome PDF Viewer

So aktivieren oder deaktivieren Sie den Chrome PDF Viewer

Der Google Chrome-Browser verfügt über einen versteckten PDF-Viewer, den Sie aktivieren oder deaktivieren können. Hier erfahren Sie, wie Sie den PDF-Viewer von Chrome aktivieren/deaktivieren.

So aktivieren Sie die Funktion „Später lesen“ im Chrome-Browser

So aktivieren Sie die Funktion „Später lesen“ im Chrome-Browser

Chrome Canary hat gerade eine neue Read Later-Funktion erhalten. Hier haben wir eine detaillierte Anleitung zur Verwendung der neuen Funktion im Chrome-Browser geteilt.

So aktivieren Sie die Tab-Gruppen-Funktion im Chrome-Browser (Stable Build)

So aktivieren Sie die Tab-Gruppen-Funktion im Chrome-Browser (Stable Build)

Jetzt können Sie die Registerkartengruppenfunktion im Chrome-Browser aktivieren. Sehen Sie sich die ausführliche Anleitung zum Aktivieren der Registerkartengruppe im Chrome-Browser an.

So aktivieren Sie die Funktion Freigabe in der Nähe des Chrome-Browsers

So aktivieren Sie die Funktion Freigabe in der Nähe des Chrome-Browsers

Chrome hat gerade eine Airdrop-ähnliche Funktion bekommen. Hier haben wir eine detaillierte Anleitung zur Aktivierung der Funktion zum Teilen in der Nähe von Chrome geteilt.

So deaktivieren Sie die automatische Vervollständigung von Chrome-URLs

So deaktivieren Sie die automatische Vervollständigung von Chrome-URLs

Werfen wir einen Blick auf die Anleitung zum Deaktivieren der automatischen Vervollständigung von Chrome-URLs mithilfe der integrierten Einstellungen Ihres Google Chrome, die diese automatische Vervollständigung deaktivieren