So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

In Windows treten beim Ausführen bestimmter Aufgaben Fehler in den Dialogfeldern auf. Diese Fehler werden oft durch Probleme mit den System-Interrupts verursacht, den Interrupts, die der Kernel auf seiner Betriebssystemschicht sendet. Dies geschieht aufgrund des Fehlschlagens einer beliebigen Aufgabe in Windows, z. B. Speicherzugriffsfehler, Dateizugriffsfehler usw. Nicht nur das, sondern manchmal lösen Malware oder Viren auch eine Reihe von Fehlern auf Windows 10-Computern aus.

Um alle Fehler aufzuzeichnen, kommen Microsofts Fehlerberichterstattungsfunktionen ins Spiel. Die Fehlerberichterstattungsfunktion in Windows verfolgt alle Fehler und sendet sie an Microsoft.

Nun, die Fehlerberichterstattungsfunktion in Windows versucht nur, die Fehlerinformationen an Microsoft zu senden. Dabei werden jedoch auch einige private Informationen über Ihren Computer an Microsoft gesendet. Die Fehlerberichterstattungsfunktion von Microsoft arbeitet im Hintergrund und verbraucht viele Systemressourcen.

Daher ist es immer am besten, die Fehlerberichterstattung in Windows zu deaktivieren. Daher haben wir in diesem Artikel einige der besten Methoden geteilt, die Ihnen helfen würden, die Fehlerberichterstattung in Windows 10 zu deaktivieren.

Inhalt

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

1. Verwenden des Registrierungseditors

2. Verwenden von Windows-Diensten

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

Die Methoden sind recht einfach und unkompliziert und Sie müssen nur einige der einfachen Schritte befolgen, die unten angegeben sind. Schauen wir uns also an, wie Sie die Fehlerberichterstattung auf einem Windows 10-Computer deaktivieren.

Bevor Sie die Methoden befolgen, überprüfen Sie, ob Windows 10 auf Ihrem System aktiviert oder deaktiviert ist. Um zu überprüfen, ob die Fehlerberichterstattung aktiviert ist, befolgen Sie einige der einfachen Schritte unten.

Schritt 1. Öffnen Sie zunächst die Systemsteuerung .

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

Systemsteuerung öffnen

Schritt 2. Klicken Sie in der Systemsteuerung auf „Sicherheit und Wartung“.

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

Klicken Sie auf „Sicherheit und Wartung“.

Schritt 3. Erweitern Sie nun den Abschnitt „Wartung“ .

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

Erweitern Sie den Wartungsabschnitt

Schritt 4. Dort müssen Sie die Option „Nach Lösungen für Problemberichte suchen“ aktivieren.

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

prüfen Sie diese Option

Wenn es eingeschaltet ist, folgen Sie der nächsten Methode.

1. Verwenden des Registrierungseditors

Schritt 1. Drücken Sie zunächst auf Ihrem Windows 10-PC die Tasten „ Win+R“  auf einer Tastatur. Und dies öffnet einen Run-Explorer. Geben Sie dort Regedit ein und die Fenster zum Bearbeiten der Registrierung werden geöffnet.

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

Geben Sie 'regedit' ein

Schritt 2. Jetzt müssen Sie zum Ordner HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Windows Error Reporting  navigieren. Dies sind die Registrierungseinstellungen, die alle Interrupts anzeigen, die auf dem Bildschirm auftreten, um sie den Benutzern anzuzeigen.

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

Suchen Sie den angegebenen Pfad

Schritt 3. Dort müssen Sie den Wert namens „ Disabled “ finden oder einen neuen DWORD-Wert mit diesem Namen hinzufügen, falls er nicht existiert.

Schritt 4. Der Standardwert dieses Schlüssels ist 0. Doppelklicken Sie einfach darauf, um ihn zu bearbeiten, und ändern Sie dann den Wert auf 1 und klicken Sie dann auf Speichern .

Das ist es, du bist fertig! So können Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10 deaktivieren, indem Sie die Registrierungswerte bearbeiten.

2. Verwenden von Windows-Diensten

Nun, Benutzer können die Fehlerberichterstattung in Windows 10 auch über die Dienste deaktivieren. Diese Methode ist viel einfacher als die erste. Sehen wir uns also an, wie Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10 über das Menü „Dienste“ deaktivieren.

Schritt 1. Drücken Sie zunächst die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird das Dialogfeld RUN geöffnet.

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

Öffnen Sie das RUN-Dialogfeld

Schritt 2. Geben Sie im Dialogfeld AUSFÜHREN „services.msc“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

Geben Sie „Dienste.msc“ ein.

Schritt 3. Jetzt müssen Sie in den Diensten mit der rechten Maustaste auf den „Windows-Fehlerberichterstattungsdienst“ klicken.

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den „Windows-Fehlerberichterstattungsdienst“.

Schritt 4. Wählen Sie im Rechtsklickmenü die Option „Eigenschaften“

Schritt 5. Jetzt sehen Sie einen Bildschirm wie unten. Hier müssen Sie auf „Deaktiviert“ klicken.

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

Wählen Sie „Deaktiviert“ als „Starttyp“

Das ist es, du bist fertig! So können Sie Windows 10-Dienste verwenden, um die Fehlerberichterstattung zu deaktivieren. Wenn Sie Zweifel haben, teilen Sie uns dies im Kommentarfeld unten mit.

In der obigen Diskussion dreht sich also alles um das Deaktivieren der Fehlerberichterstattung in Windows 10. Damit können Sie die Fehlerunterbrechungen in den Fenstern, die Sie von Ihrer Arbeit ablenken, einfach deaktivieren. Ich hoffe, Ihnen gefällt der Leitfaden, teilen Sie ihn auch weiterhin mit anderen. Hinterlassen Sie unten einen Kommentar, wenn Sie diesbezüglich Fragen haben.


40 interessanteste Websites, um Ihre Langeweile zu vertreiben

40 interessanteste Websites, um Ihre Langeweile zu vertreiben

Dies sind die über 35 besten Websites, die Ihnen helfen werden, Ihre Langeweile zu vertreiben. Sie werden Spaß für die Minuten haben, die Sie in ihnen verschwenden möchten.

So installieren Sie Designs auf dem iPhone

So installieren Sie Designs auf dem iPhone

Mit der oben besprochenen vollständigen Anleitung können Sie die Standard-Benutzeroberfläche Ihres iPhones ganz einfach ändern, indem Sie viele Themen auf Ihrem iOS-Gerät installieren.

So fügen Sie die 3D-Touch-Funktion auf jedem iPhone hinzu

So fügen Sie die 3D-Touch-Funktion auf jedem iPhone hinzu

Mit dieser Cydia-Optimierung können Sie diese coole 3D-Touch-Funktion ganz einfach in Ihrem iPhone hinzufügen und Ihre Aktionen auf Ihrem iPhone sehr einfach machen.

So aktivieren/deaktivieren Sie den Startton in Windows 10

So aktivieren/deaktivieren Sie den Startton in Windows 10

Der Startsound ist unter Windows 10 standardmäßig deaktiviert. Hier erfahren Sie, wie Sie den Startsound in Windows 10 aktivieren/deaktivieren können.

So verwenden Sie Emoji in Dateinamen auf einem Windows 10-PC

So verwenden Sie Emoji in Dateinamen auf einem Windows 10-PC

Möchten Sie Emoji in Dateinamen unter Windows 10 verwenden? Sehen Sie sich die ausführliche Anleitung zur Verwendung von Emojis in Dateinamen auf einem Windows 10-PC an.

So erfassen Sie animierte GIF-Screenshots in Windows

So erfassen Sie animierte GIF-Screenshots in Windows

Das Aufnehmen von animierten Screenshots ist unter Windows nicht einfach. Sie müssen Apps von Drittanbietern verwenden. Sehen Sie sich an, wie Sie animierte GIF-Screenshots aufnehmen.

So knacken Sie passwortgeschützte WinRAR-Dateien im Jahr 2021 (einfache Schritte)

So knacken Sie passwortgeschützte WinRAR-Dateien im Jahr 2021 (einfache Schritte)

Die Methode ist ganz einfach mit einem Tool, das Ihnen hilft, Ihr Passwort 2019 zu knacken, und Sie können die gesperrten WinRAR-Dateien einfach öffnen.

Wie stoppe ich das Windows 10-Update dauerhaft?

Wie stoppe ich das Windows 10-Update dauerhaft?

Einige Zeitaktualisierungen wirken sich negativ auf Ihre Erfahrung aus. Hier sind zwei verschiedene Möglichkeiten, um Windows 10 Update im Jahr 2020 dauerhaft zu stoppen.

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10

Wenn Sie von den verschiedenen Systemunterbrechungen und Fehlerberichten irritiert wurden, die Sie für nutzlos halten, dann ist es an der Zeit, die Windows-Fehlerberichte zu deaktivieren

So erhöhen Sie die Pendrive/USB-Datenübertragungsgeschwindigkeit

So erhöhen Sie die Pendrive/USB-Datenübertragungsgeschwindigkeit

Erfahren Sie, wie Sie die Datenübertragungsgeschwindigkeit von Pendrives im Jahr 2019 erhöhen können. Erhöhen Sie die Datenübertragungsgeschwindigkeit von Pendrives mit diesem einfachen Trick.